Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt in Helsinki

Erste Auslandsreise als Regierungschef

Fredrik Reinfeldt hat am Sonntag seine erste Auslandsreise als Ministerpräsident angetreten. Traditionsgemäss besuchte der neue schwedische Regierungschef das Nachbarland Finnland. In Helsinki kam Reinfeldt mit Präsidentin Tarja Halonen sowie Ministerpräsident Matti Vanhanen zusammen. Gesprächsthemen waren der bevorstehende EU-Ratsgipfel in Finnland sowie die schwedisch-finnischen Beziehungen. Vor seiner Rückreise sagte Reinfeldt, in allen Fragen herrsche zwischen Finnland und Schweden grosse Gemeinsamkeit.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".