Radio Schweden

21 min

Themen am Montag, 3. März 2008

Geänderte Besitzverhältnisse
Scania wird deutsch – zumindest, was die Eigentümer angeht. Volkswagen hat weitere Anteile am schwedischen Lastwagenbauer gekauft und damit auch die klare Mehrheit der Stimmen in der Geschäftsführung erhalten. Dafür zahlt der deutsche Konzern etwa 1,8 Milliarden Euro an die schwedische Firma Investor. Der Firmensitz soll in Södertälje bleiben.
Clarissa Blomqvist

Geänderte Taktik
Bisher wurden die Schwedendemokraten von den etablierten Parteien tot geschwiegen. Doch weil das im Kampf gegen die ausländerfeindliche Partei offenbar kein Erfolgsmodell war, haben die kommunalen Ableger der etablierten Parteien nun die Strategie gewechselt: Sie begeben sich häufiger in offensive Diskussionen mit den Schwedendemokraten, wie Forscher beobachtet haben.
Dominik Rzepka

Geändertes Strafmaß?
Ab heute geht der Rechtsstreit um den gewaltsamen Tod von Riccardo Campogiani in die nächste Runde. Die Jugendlichen, die den 16-Jährigen zu Tode geprügelt haben sollen, hatten Berufung gegen das Urteil der ersten Instanz eingelegt. Auch der Staatsanwalt geht gegen das Urteil an. Er will die Jungen nicht wegen schwerer Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt sehen, sondern wegen Mordes.
Anne Rentzsch

Änderungen vorbehalten

Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista