Betreuung von Kleinkindern

Immer mehr Einjährige in den Kindergärten

Etwa die Hälfte aller Kinder in Schweden wird bereits im Alter von einem Jahr in einer Kindertagesstätte betreut. Wie aus aktuellen Zahlen der staatlichen Aufsichtsbehörde für Schulen und Vorschulen hervorgeht, hat dieser Anteil seit 2005 um nahezu ein Fünftel zugenommen.

Auch von den Zwei- bis Sechsjährigen gehen heutzutage mehr Kinder in den Kindergarten als noch vor wenigen Jahren. Bei den Einjährigen ist der Anstieg jedoch am deutlichsten. Ein Grund dafür sind laut Schulbehörde geänderte Regeln, die auch Kindern von arbeitslosen oder sich in Elternzeit befindlichen Eltern unter gewissen Bedingungen den Besuch einer öffentlichen Betreuungseinrichtung ermöglichen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista