Schweden in der Doppelrolle

Im Kalten Krieg kombinierte Stockholm seine offizielle militärische Allianzfreiheit mit der geheimen Strategie, sich im Kriegsfall auf die Seite des Westens zu schlagen. Gleichzeitig führte die Regierung eine aktive Aussenpolitik - der damalige Ministerpräsident Olof Plame machte sich damit viele Freunde, aber auch Feinde.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".