• Gourmet-Führer
    Höhere Auszeichnungen für Nachbarländer

    Mit Fäviken Magasinet im nordschwedischen Jämtland bekommt zum ersten Mal ein Restaurant außerhalb Stockholms zwei Michelin-Sterne.

  • AP Photo/Fernando Vergara
    Belletristik
    Romantische Trivialliteratur jetzt im schwedischen Original

    Mehr als ein Arztroman, aber noch weit entfernt von Literatur mit Anspruch: Wenn die deutsche Leserin zu einem Taschenbuch aus dem Cora-Verlag greift, weiss sie, was sie hat, nämlich Romantik pur zwischen schönen Menschen und garantiert ein Happy End. In Schweden gab es die Bücher aus dem Harlequin-Verlag nur in der Übersetzung. Nun erstmals werden für das Millionenpublikum in Schweden auch Romane auf Schwedisch in schwedischem Milieu geschrieben.

  • Nach Protest der Eltern
    Kindergarten stellt Filmvorführungen ein

    Eklat im Kindergarten „Sadelmakarebyn“ im südschwedischen Malmö. Dort wurde ein Kinderfilm von Willi Wiberg gezeigt. Weil ihr Kind anscheinend dadurch Alpträume hatte hat ein Elternpaar hat Einrichtung bei der Schulaufsichtsbehörde angezeigt.

  • Cecilia Bartoli und Max Martin gewinnen den diesjährigen Polarpreis (Foto: TT)
    Auszeichnung
    Erster Schwede im Bereich Popularmusik

    Der renommierte Polarpreis 2016 geht dieses Jahr an die italienische Opernsängerin Cecilia Bartoli und den schwedischen Popproduzenten und Hitschreiber Max Martin.

  • Königliche Medaille für Åsa Jinder
    Beliebte Volksmusik

    Der Musikerin und Schriftstellerin Åsa Jinder wird eine weitere Ehrung zuteil. 

  • Ursprungsbevölkerung
    Wegweisendes Urteil

    Wer hat das Recht, oberhalb der Baumgrenze im nordschwedischen Lappland zu angeln und Kleinwild zu jagen: die samische Urbevölkerung oder der schwedische Staat? Am Amtsgericht Gällivare ist am Mittwoch ein wegweisendes Urteil gesprochen worden.

  • Entwurf "Snäckan" von Åsa Jungnelius.
    Kultur
    Jury wählt Künstler aus

    Die sogenannte „längste Kunstausstellung der Welt“ wird erweitert. In Schwedens Hauptstadt Stockholm werden zwölf neue U-Bahnstationen gebaut. Traditionsgemäß wird jede der neuen Haltestellen auch künstlerisch ausgestaltet.

  • Liberaler EU-Abgeordneter
    Am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

    Für Neuankömmlinge in Schweden sollte es verpflichtend sein, sich über den Holocaust zu informieren. Dies fordert der Europaabgeordnete der schwedische Liberalen Jasenko Selimovic in der Tageszeitung Expressen.

  • Film "The Swedish Theory of Love"
    Schattenseiten des "schwedischen Modells"

    Eine Frau will ein Baby. Wozu ein Mann, wenn man sich den Samen ganz bequem nach Hause liefern lassen und späteren Stress wie Scheidung und Sorgerechtsstreit damit gleich abhaken kann? 

    Die wachsende Beliebtheit dieses Ein-Frau-Projekts Kind nimmt der Regisseur Erik Gandini in seinem neuen Film "The Swedish Theory of Love" ("Die schwedische Theorie der Liebe") zum Ausgangspunkt, um ein schwedisches Ideal zu beleuchten: die persönliche Freiheit. Nirgendwo auf der Welt schätzt man sie so hoch wie in Schweden, und seit Jahrzehnten wird dieses Freiheitsstreben von der Politik zielgerichtet gefördert. Doch ist Freiheit gleichbedeutend mit Glück? Nein, lautet Gandinis eindeutige Antwort. Seine These: das schwedische Gesellschaftsmodell macht die Menschen zu „sozialen Zombies" und stürzt sie in Einsamkeit.

  • So viele Schweden wie noch nie zuvor suchen das Weite und wandern aus (Foto: Liv Heidbüchel/Radio Schweden)
    Bloß weg hier!
    Große Dunkelziffer

    Noch nie zuvor haben so viele Schweden ihrer Heimat den Rücken gekehrt wie heute.

Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista