Forschung und Wissenschaft

Im Land der Nobelpreise arbeiten selbstverständlich eine Reihe namhafter Institute und Forschungsstätten an Innovationen und vertieftem Wissen. Schweden hat 47 Universitäten und Hochschulen. 34 von ihnen sind staatlich.

Schwedens höchste wissenschaftliche Einrichtung ist die Akademie der Wissenschaften, sie wurde 1739 gegründet. 

Schwedische Erfindungen wie Herzschrittmacher, Kugellager, Sicherheitsstreichhölzer, Rollgabelschlüssel, Dreipunkt-Gurt und Reißverschluss sind Ergebnisse von Wissenschaft und Forschung.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".